effektgeräte

Elektro Harmonix – Little Big Muff

Das Fuzz-Pedal von David Gilmour, Korn, Jimi Hendrix, White Stripes etc.

Definitiv ein Klassiker!

CHF 75.-  + Porto CHF 7.- B-Post (resp. CHF 9.- A-Post)

Kann auch abgeholt werden.

Ibanez SD9M Sonic Distortion modified

Verzerrer / Distortion Pedal mit vielen Soundmöglichleiten in bühnentauglichem Metallgehäuse.

CHF 80.-  + Porto CHF 7.- B-Post (resp. CHF 9.- A-Post)

Kann auch abgeholt werden.

Boss Digital-Delay DD5 - VERKAUFT

Digital-Delay von Boss, gebraucht aber in gutem Zustand. Die Buchse für den externen Tab funktioniert nicht.

CHF 80.- + Porto CHF 7.- B-Post (resp. CHF 9.- A-Post)

Kann auch abgeholt werden.

Hotone Skyline Tremolo

winziges Tremolopedal im Vintge-Style. Die Grösse setzt den Einsatz eines 9V Netzteils voraus.

CHF 40.- + Porto CHF 7.- B-Post (resp. CHF 9.- A-Post)

Kann auch abgeholt werden.

Ibanez Tubescreamer TS 808 Reissue

Was soll ich zum Tubescreamer noch sagen - klassich und einfach geil!

Den Adapter für die Stromversorgung gibt es mit dazu.

CHF 140.- + Porto CHF 7.- B-Post (resp. CHF 9.- A-Post)

Kann auch abgeholt werden.

Ibanez CS9 - VERKAUFT!

Der CS9 ist ein Stereochorus und kommt mit nur 2 Reglern aus. Was da aber an Wärme und Breite zu hören ist, lässt sich mit keinem digitalen FX nachzaubern....

Er besitzt einen Eingang und zwei Ausgänge – damit kann das Gerät entweder in Stereo oder in zwei verschiedenen Mono-Varianten betrieben werden.

Wer auf wirklich schöne klassische Chorus-Sounds steht, kommt hier schwer vorbei.

 

Abholung in Winterthur oder Versand nach Vorauszahlung via Post.

Preis: CHF 180.-

EP-Booster

Was haben Gitarristen wie Page,  EVH oder Johnson gemeinsam? Sie nutz(t)en den Preamp des Echoplex EP-3 um ihren Sound aufzumöbeln. Genau das macht dieses Pedal. Der Clean-Sound wird perliger,  knackiger, griffiger. Und die Vorstufe wird, je nach Boostlevel, in den Clipbereich gefahren. Die kleinen Schalter bieten einen konstanten +3dB-Boost und/oder eine Höhenanhebung.

Manche Gitarristen lassen das Ding immer eingeschaltet, weil es den Sound einfach geiler macht!

Diees Pedal ist ein Nachbau des legendären Preamps.

Abholung in Winterthur oder Versand nach Vorauszahlung via Post.

Preis: CHF 55.-

Xotic BB-Preamp

Aus der kalifornischen Boutique-Edelschmiede!

Einer meiner Lieblingsverzerrer!

Du kannst damit Deinen Amp anblasen (+30dB Cleanboost!) und den Sound mit 2-Band EQ formen (Bass + Treble, je +/- 15dB!) und oder den /Verzerrer einsetzen.

Der Sound ist super dynamisch und bleibt auch bei höheren Gain-Einstellungen transparent.

Den BB-Preamp möchte ich nicht mehr missen, da ich jedoch 3 Stück habe verkaufe ich 2 davon.

CHF 190.- + Porto CHF 7.- B-Post (resp. CHF 9.- A-Post)

Kann auch abgeholt werden.

Xotic SL-Drive

Ebenfalls aus der kalifornischen Boutique-Edelschmiede! (ich finde, Xotic machen sehr gute Pedale).

Der SL-Drive simuliert den klassichen Sound eines Marshall-Super-Lead oder Super-Bass.

Dies kann mit kleinen Schaltern im inneren des Geräts eingestellt werden.

Das Pedal ist sehr dynamisch und reagiert sensibel auf Poti-Stellungen.

An Blues-Jamsessions vor einem Blues-Junior ist es bei mir immer an und ich kann mich durch Regeln des Volumenpotis zwischen Clean- und Leadsounds bewegen.

CHF 140.- + Porto CHF 7.- B-Post (resp. CHF 9.- A-Post)

Kann auch abgeholt werden.

Xotic EP-Booster

Ein Weiteres Pedal von Xotic.

Der EP-Booster arbeitet nach dem Prinzip des Preamps des Echoplex-Tape Echos.

Das Signal kann bis + 20dB angehoben werden.

Der EP-Booster macht die Gitarre etwas fetter und durchsetzungsfähiger - lässt einen Cleankanal lauter werden oder drückt schön in bereits angezehrte Röhren, damit diese noch weiter in die Kompression fahren.Der erste Eindruck ist eventuell eher unscheinbar, bald will man dieses Teil aber nicht mehr missen.

CHF 120.- + Porto CHF 7.- B-Post (resp. CHF 9.- A-Post)

Kann auch abgeholt werden.

Xotic RC-Booster

Geheimwaffe vieler Profis. Viel mehr Booster als Verzerrer, mit EQ (Treble & Bass).

Er gibt dem Sound das gewisse Etwas.

CHF 180.- + Porto CHF 7.- B-Post (resp. CHF 9.- A-Post)

Kann auch abgeholt werden.

Xotic SP Compressor

Sehr cooler Kompressor mit vielen Möglichkeiten.

Was ich besonders gut finde ist, dass der Originalsound mit dem komprimierten Signal gemischt werden kann.

Damit lässt sich en komprimierter Sound mit Dynamik einstellen.

Attack und Release können mit den kleinen Schaltern im inneren des Gehäuses eingestellt werden.

Dort hat es auch Schalter für High- oder Low-Cut.

Mit dem kleinen Schalter auf der Oberfläche lassen sich verschiedene Kompressionsstufen abrufen.

Wenn kein Kompressor zugemischt wird (Blender ganz zu) lässt sich der SP als auch Clean-Boost einsetzen.

CHF 160.- + Porto CHF 7.- B-Post (resp. CHF 9.- A-Post)

Kann auch abgeholt werden.

Hermida Zendrive

Dieses Pedal simuliert den Dumble Overdrive Special. Ein Amp, der mit einem Preis von ca. 20'000.- CHF ausserhalb des Erreichbaren für Normalbetuchte liegt. Definitv oben liegt es mit seiner einmaligen Anschlagsdynamik. Wer den Sound von John Mayer liebt kommt nur schwer daran vorbei. Das Pedal macht sehr viel Spass!Dieses Pedal wurde noch Hermida gebaut, bevor die Produktion zu Lovepedal ging und hat deshalb Sammerwert. Der Erbauer hat in der Innenseite des Gehäuses seine Unterschrift gesetzt.

CHF 289.- + Porto CHF 7.- B-Post (resp. CHF 9.- A-Post)

Kann auch abgeholt werden.

T-Rex Octavius

Der Octaver von T-Rex besticht urch seine Präzision. Eine Octave höher und eine Octaver tiefer werden sehr deutlich abgebildet.

Zusätzlich verfügt das Pedal über einen Booster.

CHF 155.- + Porto CHF 7.- B-Post (resp. CHF 9.- A-Post)

Kann auch abgeholt werden.

Freekish Blues Alphadrive

Ein weiteres Pedal aus der «Dumble-Ecke».

Mit dem kleinen Schalter kann die Gainintensität eingestellt werden (wie beim Dumble Overdrive Special).

Das Pedal verfügt über eine hohe Anschlagsdynamik und einen angenehmen Sound (dick und warm).

CHF 140.- + Porto CHF 7.- B-Post (resp. CHF 9.- A-Post)

Kann auch abgeholt werden.

Ibanez Analog Delay mini

Sehr kleines, anloges Delaypedal aus dem Hause Ibanez. Der Sound wird bei jeder Wiederholung etwas dunkler, wie sich das für ein analog Delay gehört. Delayzeit 20 - 600ms, es lässt sich also für Slapback wie für Pink Floyd-Sounds bestens einsetzen. Achtung, das Pedal muss mit einem 9V Netzteil betrieben werden.

Es hat im Gehäuse keinen Platz für eine Batterie.

CHF 80.- + Porto CHF 7.- B-Post (resp. CHF 9.- A-Post)

Kann auch abgeholt werden.

Mooer Leveline

Winziges analoges Volumenpedal. Die beiden «Flügel» lassen sich ausklappen. Das Pedal funktioniert wie ein grosses, braucht aber schon etwas Übung. Das Gehäuse ist sehr stabil und schön. Für den Betrieb bruacht es ein 9V Netzteil.

CHF 80.- + Porto CHF 7.- B-Post (resp. CHF 9.- A-Post)

Kann auch abgeholt werden.

Diese Seite wird laufend ergänzt.

Ich bin interessiert an einem Artikel aus dem SHOP